> Zurück

Erneuerung Flutlichtanlage

Iten Patrick 03.04.2019

Unter anderem aufgrund der guten Finanzlage des Vereins wird diesen Sommer die Flutlichtanlage auf eine LED-Beleuchtung umgestellt. Die GV hat diesem Projekt zugestimmt.

Die Kosten betragen knapp CHF 40'000.00. Davon wird der Kanton voraussichtlich rund einen Viertel tragen. Unser Verein muss lediglich 10 % Eigenmittel beibringen, die Restkosten werden von der Gemeinde übernommen. Die gesamten Kosten für den Tennisclub betragen somit maximal CHF 4'000.00. Die Finanzierung ist damit problemlos möglich. Ein herzlicher Dank geht an den Gemeinderat!

Die Erneuerung der Flutlichtanlage ist notwendig und sinnvoll, weil die bestehende Anlage aus dem Jahr 1973 nicht mehr dem aktuellen Standard entspricht und anfällig für Reparaturen ist. Sie generiert nicht nur hohe Betriebs- und Reparaturkosten, sondern auch eine übermässige Lichtverschmutzung in der Nachbarschaft. Die neue LED-Beleuchtung weist demgegenüber eine hohe Energieeffizienz und Nachhaltigkeit auf. Die Lichtstärke wird sich nicht verändern, jedoch wird das Licht konzentrierter auf die Plätze projiziert. Die Umstellung kann sehr einfach innerhalb von rund einer Woche realisiert werden.