Rückblick 2018

Auch dieses Jahr kamen unglaubliche 113 Spielerinnen und Spieler nach Nidwalden. Besonders erfreulich war dabei, dass rund 50 neue Gesichter am Start waren. Das Highlight des Turniers bildete eindeutig das Damen-Tableau mit 23 Spielerinnen. Diese Teilnehmerdichte bei den Damen ist regional einzigartig. Zum Glück spielte auch das Wetter mit. Einzig am Donnerstagabend mussten die Partien wegen Regens in die Halle verlegt werden. An den Finaltagen herrschte dann wunderbares Herbstwetter, so dass alle Spiele auf Sand ausgetragen werden konnten (zum Spielbericht).

Die dritte Ausgabe unter neuem Namen war damit wieder ein voller Erfolg. Es war erneut ein geniales Turnier, welches nicht nur den Teilnehmenden, sondern auch den Zuschauern viele Attraktivitäten bot. Ganz hoch im Kurs waren wieder Mani's Straussenfilet, welches mittlerweile regional bekannt zu sein scheint, sowie das Massageangebot von Physioplus Hergiswil (zu den Fotos).

Ein riesiges Dankeschön geht an alle Helferinnen und Helfer in Hergiswil und Stansstad sowie an die Sponsoren. Ohne ihre Mithilfe wäre ein Turnier in diesem Format nicht realisierbar.

Tableaus

Damen

Herren